top of page

"Warum Dein Fuehrungsstil nicht funktioniert: Ein Weckruf fuer Frauen in der KI-Aera"


In einer von KI und technologischen Fortschritten dominierten Welt müssen Führungskräfte ihre Ansätze überdenken. Dieser Artikel betrachtet, warum Frauen in Führungsrollen besonders gefordert sind, ihre Führungsstile anzupassen und zu innovieren.


Beispiel aus meiner Coachingpraxis:

Dr. Sandra B., Leiterin einer Forschungsabteilung, meisterte die Herausforderung, ihr Team durch eine Phase disruptiver technologischer Veränderungen zu führen. Durch die Anpassung ihres Führungsstils und die Förderung einer offenen Kommunikationskultur konnte sie ihr Team zu kreativen Lösungen inspirieren und an neue Technologien anpassen.


Die Studie "Leadership in the Age of AI" (MIT Sloan Management Review, 2020) zeigt auf, dass Führungskräfte, die ihre Persönlichkeitsentwicklung in den Mittelpunkt stellen, 30% erfolgreicher in der Implementierung von Innovationsstrategien sind. Der Nutzen liegt in der Fähigkeit, in einer schnelllebigen, technologiegetriebenen Welt effektiv zu führen. Durch die Entwicklung persönlicher Kompetenzen wie Anpassungsfähigkeit, Resilienz und emotionale Intelligenz können Führungskräfte technologische Herausforderungen meistern und inspirierende Arbeitskulturen schaffen.


Eine effektive Strategie zur Anpassung des Führungsstils in der KI-Ära ist das sogenannte "Agile Leadership Framework"! Dieser Ansatz konzentriert sich darauf, Flexibilität, schnelle Anpassungsfähigkeit und kontinuierliche Lernbereitschaft in den Mittelpunkt der Führungspraxis zu stellen.

Dabei werden folgende Schlüsselelemente betont:

  1. Kontinuierliches Lernen und Anpassung: Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der technologischen Entwicklungen und reflektieren Sie regelmäßig, wie diese Entwicklungen Ihre Führungspraxis beeinflussen können. Fördern Sie eine Kultur des lebenslangen Lernens in Ihrem Team.

  2. Experimentierfreudigkeit: Ermutigen Sie Ihr Team, innovative Lösungen zu erproben und scheuen Sie sich nicht davor, neue Wege zu gehen. Fehlschläge sollten als Lernmöglichkeiten betrachtet werden.

  3. Agile Entscheidungsfindung: Entwickeln Sie die Fähigkeit, schnell und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Agile Entscheidungsfindung bedeutet, Informationen effizient zu nutzen und zeitnahe Entscheidungen zu treffen.

  4. Empathische und inspirierende Kommunikation: Nutzen Sie emotionale Intelligenz, um die Bedürfnisse und Sorgen Ihres Teams zu verstehen. Kommunizieren Sie Ihre Vision klar und inspirieren Sie Ihr Team, diese Vision gemeinsam zu verfolgen.


Ich möchte mit diesem Artikel Frauen dazu aufrufen, die Gelegenheit zu ergreifen, ihre Führungsstile in der KI-Ära neu zu definieren. Frauen in Führungspositionen werden ermutigt, sich als Pionierinnen in einer sich schnell verändernden Welt zu positionieren und ihre Teams mit Weitsicht, Flexibilität und innovativen Ansätzen zu führen.


Möchtest Du Dich als Pionierin positionnieren und Deine Führungsqualitäten auf ein nächstes Level heben, dann buche Dir HIER ein unverbindliches Infogespräch mit mir.


Oder sei bei unseren monatlichen empower2act Live Online Mentoring Sessions dabei. Das nächste Mal zum Thema "Entdecke Dein Führungs-ICH – Persönlichkeit: Wie Du selbstbewusst, klar und kraftvoll führst!". Unser Motto lautet "Nutze, was in Dir steckt & Show Up - WOMEN Only!". Hier findest Du die nächste Veranstaltung! Melde Dich am besten gelich an (0€)!!!


Ich freue mich auf Dich, Deine Christiane von empower2act!


    #Empowerment

    #Empower2Act


26 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page