• Christiane Kleyna

TIPP Umgang mit schwierigen Chefs:innen!

Aktualisiert: 6. Okt.


Leider noch immer weit verbreitet: Die Angst vor den Reaktionen der Chefs:innen!


🙃Hilfe, wie wird er:sie heute drauf sein?

🙃Kann ich meine Erwartungen überhaupt platzieren?

🙃Kippt das Gespräch wieder in der ersten Minute und ich bekomme nichts als Abwehr?

🙃Hol mir heute eh wieder nur Frust!


Oh ja, leider gibt es noch zu viele von der Sorte Chefs:innen…auf Abwehr, mies gelaunt, sofort unter der Gürtellinie…


Eine Young Professional aus meinem Kundennetzwerk hat derzeit Angst vor der Reaktion Ihres Chefs, denn sie möchte kuendigen und zoegert es deshalb bis auf die letzte moegliche Sekunde hinaus….No words!


Ein erfahrener erfolgreicher Manager (Ü50) kommt nicht an seinen Chef dran, weil dieser beim dritten Satz mit Entwuerdigungen startet!



Wie Du Dich stark machen kannst?

3 wertvolle TIPPS zur Vorbereitung:

👍Sprich in ICH und niemals in MAN, also lass Dein ICH oben.

👍Mache Dir Folgendes deutlich: Du agierst im Interesse des Unternehmens und für den Unternehmenserfolg!

👍Traue Dich zu konfrontieren, gehe von Dir selbst und Deinem Gefuehl aus.


😀Fange heute damit an, denn das erste Mal ist eine Hürde, die sich zu nehmen lohnt, danach UEBEN UEBEN UEBEN…😀 UND: Beobachte die Reaktion Deines Gegenübers!


Und wie magisch: Verschwinden die ueblen Chefs:innen! Du nimmst Ihnen jeglichen Anlass mies mit Dir zu sein.


Du glaubst, das schaffst Du alleine nicht! Dann kontaktiere mich für ein kostenloses Infogespräch. Wir finden ganz sicher das passende Format für Dich!

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen