top of page

Was Dein Team befluegelt! - 5 wertvolle Tipps für das Team-WIR-Gefuehl

In meiner täglichen Praxis erfahre, dass jedes Team sich WIR Gefühl wünscht. Unternehmen buchen bei mir TeamWorkshops, um WIR Gefühl in Ihrem Team herzustellen.


Was Sie bekommen, ist Teamempowerment! Was bedeutet Teamempowerment? Teamempowerment bezieht sich auf den Prozess, bei dem ein Team befähigt wird, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen effektiv einzusetzen, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Dies kann die Motivation, die Leistung und das Engagement der Teammitglieder steigern.


Letzendlich ist das Ziel meines Teamempowerments, das Team zu beflügeln und zu begeistern, gemeinsam ein Ziel erreichen zu wollen!


Im folgenden finden Sie 5 wertvolle Tipps, die Ihnen dabei helfen, das Empowerment des Teams zu fördern:

  • Klare Kommunikation und Transparenz Eine klare und transparente Kommunikation ist entscheidend für das Empowerment des Teams. Es ist wichtig, dass alle Teammitglieder über die Ziele und Prioritäten des Teams informiert sind. Regelmäßige Meetings, in denen die Fortschritte des Teams diskutiert werden, können dazu beitragen, dass alle auf dem gleichen Stand sind. Es ist auch hilfreich, Entscheidungen und Strategien zu erklären, um das Verständnis und die Beteiligung des Teams zu fördern.

  • Delegation von Verantwortlichkeiten Eine der wichtigsten Methoden, um das Empowerment des Teams zu fördern, ist die Delegation von Verantwortlichkeiten. Jedes Teammitglied hat eine einzigartige Stärke oder Fähigkeit, die dem Team zugute kommen kann. Durch das Delegieren von Verantwortlichkeiten an einzelne Mitglieder können sie ihre Fähigkeiten voll ausschöpfen und sich auf bestimmte Aufgaben konzentrieren, die sie besonders gut erledigen können. Dies kann auch das Vertrauen und das Selbstbewusstsein der Teammitglieder stärken.


  • Rollenklarheit: Es sollte von Beginn an Jedem Teammitglied klar sein, wer welche Rolle hat, um Erwartungen gegenseitig auszusprechen und möglichen unnötigen Missverständnissen oder gar Konflikten vorzubeugen und entgegenzuwirken.


  • Unterstützung und Feedback Das Geben von Feedback und die Unterstützung der Teammitglieder sind wichtige Faktoren für das Empowerment des Teams. Durch konstruktives Feedback können Teammitglieder ihre Fähigkeiten verbessern und ihre Leistung steigern. Es ist auch wichtig, die Teammitglieder bei ihren Bemühungen zu unterstützen, indem man ihnen Ressourcen zur Verfügung stellt und sie ermutigt, Risiken einzugehen und neue Ideen auszuprobieren.


  • Schaffung einer positiven Arbeitsumgebung Eine positive Arbeitsumgebung ist entscheidend für das Empowerment des Teams. Eine Umgebung, in der Kreativität, Zusammenarbeit und Lernen gefördert werden, kann die Leistung des Teams steigern. Es ist auch wichtig, eine Kultur des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen, in der sich die Teammitglieder sicher fühlen, ihre Meinungen und Ideen zu äußern.


Zusammenfassend kann das Empowerment des Teams durch eine klare Kommunikation, die Delegation von Verantwortlichkeiten, Rollenklarheit, Unterstützung und Feedback, sowie eine positive Arbeitsumgebung gefördert werden. Wenn diese Tipps konsequent umgesetzt werden, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Team seine Fähigkeiten und sein Wissen optimal einsetzen kann.


Möchten Sie Ihr Team professionell unterstützt empowern?


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Ihre Christiane Kleyna




19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page