Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Meine allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen, die Christiane Kleyna empower2act (im folgenden Christiane Kleyna genannt) als Trainerin, Coach und Teamentwicklerin erbringt.

1. Begrifflichkeit

Als Veranstaltungen werden Coachings, Seminare, Workshop, Labs, Vorträge und Events bezeichnet, die von Christiane Kleyna durchgeführt oder für die sie gebucht wird.  Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden mit TN abgekürzt.

2. Leistungen

Christiane Kleyna erbringt Leistungen als Trainerin, Coach und Teamentwicklerin. Ihre Leistungen werden auf der Webseite www.christiane-kleyna.de und www.empower2act.com beschrieben.

3. Vertrag

Der abgeschlossene Vertrag ist ein Dienstvertrag.

Bei einem Firmenseminar, Coaching und Workshop etc. werden die vereinbarten Leistungen auf der Grundlage der vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten und Informationen erbracht.

Ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis wird nicht geschuldet. Die Kündigung nach § 627 BGB ist ausgeschlossen.

Christiane Kleyna ist berechtigt, zur Erfüllung des Vertrags Angestellte, externe Trainer und Mitarbeiter sowie andere Erfüllungsgehilfen einzusetzen.

4. Verhinderung

Ist Christiane Kleyna an der Erbringung der vereinbarten Leistungen durch höhere Gewalt, Krankheit oder sonstige von ihr nicht zu vertretenden Umstände verhindert, so ist sie berechtigt, die vereinbarten Leistungen an einem zu vereinbarenden Ausweichtermin nachzuholen. Schadenansprüche des Kunden wegen der Verschiebung sind ausgeschlossen.

5. Urheberrechte

Die von Christiane Kleyna bereitgestellten Trainingsmaterialien und Dokumentationen sind urheberrechtlich geschützt. Christiane Kleyna räumt den Teilnehmern (m/w) ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch der Trainingsmaterialien und Dokumentationen ein. Andere Verwendungen, insbesondere Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung (ganz oder teilweise), Bearbeitung, Verbreitung und Verkauf, sind nicht gestattet.

Der Kunde ist verpflichtet, die Teilnehmer (m/w) entsprechend zu unterrichten und sie zur Beachtung der Urheberrechte zu verpflichten.

Christiane Kleyna versichert, dass die von ihr bereitgestellten Trainingsmaterialien und Dokumentationen frei von Rechten Dritter sind.

6. Vertraulichkeit

Christiane Kleyna wahrt und behandelt alle auf den Kunden bezogenen Informationen, die ihr aus der vertraglichen Zusammenarbeit bekannt werden, streng vertraulich. Sie ist berechtigt, die aus der vertraglichen Zusammenarbeit gewonnenen Daten in anonymisierter Form zu wissenschaftlichen und publizistischen Zwecken zu verwerten. Sie ist ferner berechtigt, auf die Tätigkeit für den Kunden zu eigenen Werbezwecken hinzuweisen.

7. Vergütung

Die vereinbarte Vergütung ist nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Die Zurückbehaltung der Vergütung und die Aufrechnung sind nur mit anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen des Kunden zulässig. Christiane Kleyna behält sich das Eigentum an den gelieferten Trainingsmaterialien und Dokumentationen bis zur endgültigen Bezahlung vor.

8. Rücktrittsrecht

TN können 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenlos zurücktreten. Bei einem Rücktritt bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Veranstaltungsgebühr berechnet. Erfolgt der Rücktritt 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn, werden 100% der Veranstaltungsgebühren berechnet, ebenso bei Nichterscheinen. Der TN kann einen Ersatzteilnehmer (m/w) stellen. Mindestalter ist 18 Jahre. Ein Rücktritt muss schriftlich per Email oder Post erfolgen. Es gilt der Eingang der Rücktrittserklärung bei Christiane Kleyna.

8. Bildmaterial

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung wird vereinbart, dass unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung von Personenabbildungen der Teilnehmer (m/w) übertragen werden, sofern diese während der Veranstaltung erstellt wurden. Personenabbildungen in diesem Sinne sind Fotos, Grafiken, Zeichnungen oder Videoaufzeichnungen, die TN erkennbar abbilden.

Veröffentlicht werden sollen Personenabbildungen, die im Rahmen der Veranstaltung oder durch einen beauftragten Fotografen angefertigt wurden oder die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wurden.

Abbildungen dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration, zu Werbezwecken und zur Veröffentlichung auf Datenträgern verwendet werden.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Alzenau. Alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechtsverhältnisse bestimmen sich ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Schlussbemerkung

Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Vertragsänderungen sollen schriftlich vereinbart werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt der Vertrag im Übrigen gültig. Die Vertragsparteien werden eine angemessene Ersatzregelung vereinbaren.

Christiane Kleyna Business Coaching&Teamentwicklung
Zum Kälterhaus 3
63755 Alzenau

 

www.empower2act.de
www.christiane-kleyna.de
mail@christiane-kleyna.de